Deep Work

deepWork ist athletisch, einfach, intensiv, einzigartig und doch ganz anders als alle bekannten Programme - ein Workout aus fünf Elementen und voller positiver Energie. Holistisches Functional Grouptraining ohne Hilfsmittel. Dabei unterliegt deepWork dem Gesetz von Yin und Yang und vereint die geistigen und körperlichen Gegensätze eines funktionellen Trainings.

Die Bewegungsabläufe sind so konzipiert, dass sie sich immer in der Verbindung zwischen Anspannung und Entspannung befinden und mit Atemübungen kombiniert werden. Die Phasen des deepWork-Trainings sind nach den 5 Elementen aufgebaut, welche auf unterschiedlichen Energien basieren. deepWork ist die Antwort auf den inneren Geist spüren - seinen Grenzen zu begegnen und diese vorurteilslos zu betrachten.

Mehr zu den Kursen

Faszien Yoga

Im Faszien-Yoga wird gezielt an der Behandlung und Dehnung verklebter oder verdickter Faszien gearbeitet. 

Mehr Infos

P.I.I.T.

P.I.I.T Professionel Intensiv Intervall Training ist ein 30-minütiges Group Fitness Format, bei welchem Ausdauer, Kraft und Koordination trainiert werden. Eine Übung dauert jeweils ca. 3 Minuten im maximalen Belastungsbereich. Diese Einheit wird durch vier kurze Erholungsphasen unterbrochen, damit wir ein optimales Intervalltraining erhalten. 

Mehr Infos

Functional Training

Im Functional Training werden mehrere Muskelgruppen in einer Bewegung gleichzeitig trainiert. Dies bereitet den Körper perfekt auf die unterschiedlichsten Bewegungsanforderungen vor. Die Übungsauswahl ist gross – Elemente wie Laufen, Hüpfen, Springen und Drehen sind ebenso Teil des Trainings wie Übungen mit Medizinbällen, Kettelbells, Balance Pads und Schlingentrainern. Functional Training "Low" für Einsteiger und weniger Geübte.

Power Yoga

Power Yoga beschreibt eine Abfolge von progressiven Posen in Kombination mit der Atmung, was den Körper bei regelmässiger Übung stärkt und kräftigt, gleichzeitig aber auch geschmeidig und beweglich hält sowie das Zusammenspiel der Muskeln fördert. 

Mehr Infos

Step Intervall

Intervalltraining mit dem Step. Für die Durchführung des Ausdauerteils wird der Step benutzt, dazu werden im Wechsel Kräftigungsübungen für den ganzen Körper mit und ohne Hilfsmittel (Tubes, Bänder, Hanteln) ausgeführt.

Noch kein Mitglied?

Sie möchten unser Trainings- und Wellnessangebot kennen lernen? Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin.

Jetzt Termin vereinbaren!
Mehr Infos

Sie sind Mitglied?

Sie sind bereits Mitglied und möchten sich für Spinning oder TRX anmelden?
Jetzt Termin vereinbaren!
Mehr Infos